Die Möwe-Flugreise führte uns in diesem Jahr in den Süden von Spanien, in die Ortschaft Zahara de los Atunes, einem ursprünglichen kleinen Fischerort. Unsere Unterkunft, das 4-Sterne-Hotel „Melia Atlanterra“, lag direkt am kilometerlangen Sandstrand, einem der schönsten Strände von Cadiz.

Der andalusisch-arabische Stil verlieh dem Hotel eine ganz persönliche Note. Die Innenhöfe sowie die weitläufigen und liebevoll gestalteten Gärten luden zum Spazieren und Verweilen ein. Ebenso erwartete uns eine Outdoor-Poollandschaft mit Liegen und Sonnenschirmen, ein Indoor- und ein Whirlpool. Das Hotel verfügte ebenfalls über einen Souvenirshop, einen Minimarkt sowie einen Friseur.