Wellnes  Chiemgau  16.11. -18.11.18

Bericht von Poldi Thanei und Theresia Böhler 

Wie jedes Joah  fahrn dmöwa mit dem Hehlebus noch Chiemgau zum Wellnessa ins Hotel  Ströbingerhof. Do

kann ma uf 1.800m2 Wassafläche schwimma wie an

Haifisch und sich vawöhna loh. Die Innen + Außenbeckn

hond a Temparatur vo  27*C/30*C.  Do  kumsch grad zum

Schwitza.  Jetzt hon se alls neu gmacht + umbaut.  Es stoht

sogar an Felsblock  mit Durchgang im Sprudlbeckn.  Jo des is kann Witz. Und im Außenbereich sieht ma die CHBerge samt

Sonnenuntergang. Und am Samstag Vormittag  fahrma noch

Nußdorf  zu so anam  Bauanhof. Do homa a Führung mit da

Familie Jaud. Die zoagan üs die ganzn Viecha + wie da Käs

produziert  wird und was ma als einehaut damit a guat schmeckt da Käs.  Mmhh ouh fein würzig. Am Nachmittag

gnüß ma no a mol des Wellnessvagnügen und an Teil lost

sich durch kneta wie an Teig bevor ma am Sonntag wieda

hoam  fahrn ins schöane Ländle.