Datum

    6. – 08. September 2019 (3 Tage, Freitag bis Sonntag)

Preis

Preis:         € 90,- inklusive aller obenstehenden Leistungen

Das Wanderwochenende steht in diesem Jahr ganz unter Motto „Wasser“. Die Wanderung eröffnet uns nämlich die in vielen Bereichen unbeachtete Welt dieses Elements. Wir erfahren, dass man streckenweise „über Wasser geht“ (Kanäle, Grundwasser) und erleben unterschiedliche Formen – vom Grander-Wasser im Schwimmbad über Quellwasser am Weg bis zu kleinen Amphibienpfützen und den Resten eines riesigen eiszeitlichen Sees.

Der Wasserwanderweg beginnt in Hittisau beim Dorfbrunnen. Nach einigen Stationen gelangt man zur Wasserspielwelt, wo man sich bei einem kleinen Sägewerk betätigen oder einander bei „Patsch nass“ mit Wasserspritzern abkühlen kann. Dahinter öffnet sich die eindrucksvolle Engenlochschlucht. An ihrem Ausgang sieht man das Steilufer eines eiszeitlichen Sees. Nach weiteren Stationen gelangt man zum Schluss der Wanderung wieder zum Hittisauer Dorfplatz zurück.

Übernachten werden wir an diesem Wochenende wieder im Schiheim Bödele.

Leistungen

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Schwarzacher Schiheim Bödele
  • Vollpension
  • Speisen, Getränke und Jause für die Wanderungen
  • Fahrkarten für den Bus

Reisedetails

Teilnehmeranzahl:     max. 16

Reiseleitung:                Friedrich Hinteregger

Anmeldeschluss:         Freitag, 26. Juli 2019